Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Liebe Leserinnen und Leser,

in dieser Woche hat unsere Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig die Zahlen und Fakten zur Unterrichtsversorgung bekannt gegeben: Mit einem Versorgungsgrad von 98,5 Prozent für das Schuljahr 2016/2017 stehen die rheinland-pfälzischen Schulen sehr gut da. Die Unterrichtsversorgung ist so ausgestaltet, dass die Schülerinnen und Schüler bestmöglich individuell gefördert werden können. Das seit Jahren hohe Niveau beim Versorgungsgrad belegt, dass die Landesregierung eine sehr gute Bildungsqualität verlässlich sicherstellt. Eine große Hilfe ist dabei der Vertretungspool, der auf jetzt 1000 Lehrkräfte ausgebaut wurde, damit längere Zeit abwesende Lehrkräfte dauerhaft vertreten werden können.

Im aktuellen Schuljahr sind viele geflüchtete Kinder an die Schulen gekommen. Das Konzept der Deutsch-Intensivkurse für Flüchtlingskinder hat sich bewährt, und die Kurse werden weiter bedarfsgerecht ausgebaut.

Rheinland-Pfalz ist an einigen Stellen Vorreiter im Ländervergleich. So gibt es hier die kleinsten Grundschulklassen und es existieren pro Schüler die meisten Ganztagsschulen. Außerdem werden an unseren Schulen besondere pädagogische Schwerpunkte wie beispielsweise in der digitalen Bildung oder der Berufsorientierung umgesetzt, und im Vergleich sind junge Lehrkräfte im Dienst.

Ihr


Alexander Schweitzer
Vorsitzender der SPD-Fraktion im Landtag Rheinland-Pfalz

PKW-Maut
PKW-Maut-Modell ist unsozial

Zu den aktuellen Meldungen zur PKW-Maut erklärt der verkehrspolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Benedikt Oster: „Mit dem neuen Kompromiss ist der Bundesverkehrsminister von seinem einstigen Versprechen, deutsche Autofahrerinnen und Autofahrer nicht zusätzlich zu belasten, deutlich abgerückt.“ Weiterlesen

Opferschutz
Opferschutz bleibt zentrales Thema in Rheinland-Pfalz

In dieser Woche hat der rheinland-pfälzische Ministerrat den 5. Opferschutzbericht beraten. Er dokumentiert die Tätigkeit der Landesregierung und die rechtlichen Neuregelungen zum Schutz der Opfer vor Kriminalität. Seit dem letzten Bericht hat sich in Sachen Opferschutz viel getan. Weiterlesen

Mobiles Internet
Öffentliches WLAN in Kommunen kommt voran

Für die Attraktivität der ländlichen Regionen ist eine flächendeckende Versorgung mit mobilem Internet unerlässlich. Nun sollen Kommunen mit öffentlichen WLAN-Hotspots ausgestattet werden. Weiterlesen

Verkehr
Fernverkehrsverbindung nach Trier

Nach jüngsten Medienberichten sind Fernverkehrsverbindungen von und nach Trier geplant. Die rheinland-pfälzische Landesregierung macht seit langem Druck für die Anbindung, die für die Region wichtig wäre. Weiterlesen

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten,
können Sie diese hier abbestellen.

 

V.i.S.d.P.
SPD-Fraktion im Landtag Rheinland-Pfalz
Kaiser-Friedrich-Straße 3
55116 Mainz