Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Liebe Leserinnen und Leser,

wie kaum ein anderer prägte Karl Marx das Denken seiner Zeit, wurde kritisiert, interpretiert und adaptiert. Der Denker Marx polarisierte Zeit seines Lebens, und diese Polarisierung setzt sich bis heute fort. Im Rahmen einer umfassenden Gesamtschau seines Lebens und Wirkens erfährt einer der wichtigsten Denker der Moderne nun eine umfassende kritische Würdigung. Die große Marx-Ausstellung zum 200. Geburtstag von Karl Marx am 5. Mai wird heute in Trier eröffnet.

Unter veränderten Vorzeichen werden die großen gesellschaftspolitischen Fragen, die Marx in seinem philosophischen Werk aufwirft, heute erneut gestellt: Zum Verhältnis von Arbeit und Kapital, dem Wert der Arbeit und den Auswirkungen eines entgrenzten, globalen Kapitalismus. In Zeiten von Globalisierung, Digitalisierung und Automatisierung erinnert uns die Auseinandersetzung mit dem Philosophen Marx daran, den Menschen in den Mittelpunkt jeglicher Betrachtung wirtschaftlicher Veränderungsprozesse zu stellen.



Alexander Schweitzer
Vorsitzender der SPD-Fraktion im Landtag Rheinland-Pfalz

200 Jahre Karl Marx
Philosoph, Ökonom, Provokateur 

Am 5. Mai jährt sich der Geburtstag des Ökonomen und Philosophen Karl Marx zum 200. Mal. In einer umfassenden Gesamtschau werden Leben und Wirken des Trierers gewürdigt. Am heutigen Freitag werden die Marx-Ausstellungen in Trier eröffnet. Weiterlesen

Dr. Katrin Rehak-Nitsche
Neues Gesicht in der SPD-Fraktion

Seit dem 1. Mai verstärkt Dr. Katrin Rehak-Nitsche die SPD-Landtagsfraktion Rheinland-Pfalz. Die promovierte Geologin folgt Barbara Schleicher-Rothmund als Landtagsabgeordnete für den Kreis Germersheim. Bei der Robert Bosch Stiftung verantwortete sie zuletzt den Bereich Wissenschaft und Forschung. Wir freuen uns auf die gute Zusammarbeit und viele frische Impulse. 
Weiterlesen

1. Mai
Auf der Straße für gute Arbeit, Solidarität und Toleranz 

Auch viele SPD-Landtagsabgeordnete waren am Tag der Arbeit auf der Straße und haben an der Seite der Gewerkschaften Gesicht gezeigt für gute und gerechte Arbeit, Solidarität und Toleranz. Hier geht's zur Bildergalerie



Arbeit
SPD-Fraktion im Dialog mit Betriebsräten

Die betriebliche Mitbestimmung hat sich bewährt, sie bleibt auch in einer digitalisierten Arbeitswelt unverzichtbar. Beim "2. Fachgespräch Arbeitnehmervertretungen" haben sich heute Betriebs- und Personalräte aus Rheinland-Pfalz mit Vertreterinnen und Vertretern der SPD-Landtagsfraktion über gute Arbeitsbedingungen und aktuelle Fragen der betrieblichen Mitbestimmung ausgetauscht. Weiterlesen



Europawoche
Abgeordnete besuchen Europaschulen

In welchem Europa werden wir künftig leben? Darüber diskutieren Abgeordnete der SPD-Landtagsfraktion im Rahmen der diesjährigen Europawoche vom 2. bis 15. Mai mit Schülerinnen und Schülern der rheinland-pfälzischen Europaschulen. Für uns steht fest: Die SPD steht für einen Aufbruch in Europa. Weiterlesen

EU-Haushalt
Bundeslandwirtschaftsministerin in der Pflicht

Nach der Vorstellung des Haushaltsentwurfs der EU-Kommission für die Jahre 2021-2027 ist zu befürchten, dass sich die enthaltenen Kürzungen des Agrarbudgets unmittelbar auf die ländlichen Räume in Rheinland-Pfalz auswirken werden. Jetzt ist die Bundeslandwirtschaftsministerin in der Pflicht, sagt unser landwirtschaftspolitische Sprecher Nico Steinbach. Weiterlesen

Gesundheit
Wenn die Seele krankt 

Wenn Menschen psychologische Unterstützung benötigen, ist schnelle Hilfe geboten. In den letzten fünf Jahren sind 100 Psychotherapeutensitze in Rheinland-Pfalz hinzugekommen. Nachholbedarf gibt es bei der Bedarfsplanung für Psychotherapeuten. Bundesgesundheitsminister Spahn soll eine entsprechende rheinland-pfälzische Initiative aufgreifen. Weiterlesen

BASF
Stabswechsel bei der BASF

Die BASF ist für die Pfalz, für Rheinland-Pfalz und für ganz Deutschland von immenser Bedeutung. Der weltweit tätige Chemiekonzern beschäftigt allein in seinem Stammwerk Ludwigshafen rund 35.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Seit heute steht Martin Brudermüller als Vorstandsvorsitzender an der Spitze des Weltkonzerns. Die SPD-Fraktion wünscht Brudermüller alles Gute und freut sich auch den intensiven Austausch. Weiterlesen

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.

 

SPD-Fraktion im Landtag Rheinland-Pfalz
Martin Haller
Kaiser-Friedrich-Straße 3
55116 Mainz
Deutschland

061312083226
kontakt@spd.landtag.rlp.de